Schillerschüler bezaubern

Mit Tabaluga auf der Reise zur Vernunft – Beeindruckendes Musical der Schillerschule

Gleich zweimal volles Haus, ein wunderschön intonierender Chor, mutige Solisten, der kleine Drache Tabaluga, der das Publikum verzaubert: Die Dritt-, Viert- und Fünftklässler der Gemeinschaftsschule Schillerschule wuchsen auf dem Theaterboden über sich hinaus.

Dieser Artikel erschien am 28.06.2016 in der Schwäbischen Post. Text und alle Bilder von Lothar Schell.

Weiterlesen

Abschlussfahrt nach Berlin

Die Abschlussfahrt der beiden 9. Klassen führte in diesem Jahr nach Berlin. Neben Bundesrat und Bundestag besichtigten die Schülerinnen und Schüler wichtige Plätze der deutschen Geschichte, wie zum Beispiel das Brandenburger Tor, den Mauerabschnitt der Bernauer Straße, die Gedenkstätte Hohenschönhausen und weitere historisch bedeutsame Bauten. Teile des Programms waren ferner das Gruselkabinett im Bunker am Anhalterbahnhof, der Fernsehturm am Alexanderplatz und eine Schiffsfahrt auf der Spree. Der Besuch des Matrix, einer der angesagtesten Diskotheken Berlins rundete den fünftägigen Aufenthalt in der Hauptstadt ab. Begleitet wurden die Klassen von Klassenlehrerin Heidrun Wenzel (9a), Jan Eglauer, Pascal Gort und Klassenlehrer Björn Bolch (9b).

„Wir bekommen so viel zurück“

Fünf pensionierte Lehrer machen an der Schillerschule mit Flüchtlingskindern mehr als nur Deutschunterricht.

Berthold Hanschitz, Bernhard Ritter und Herma Geiss (von links) sind drei von fünf pensionierten Lehrern, die an der Aalener Schillerschule Zusatzunterricht für Flüchtlingskinder geben. Foto: Thomas Siedler

Berthold Hanschitz, Bernhard Ritter und Herma Geiss (von links) sind drei von fünf pensionierten Lehrern, die an der Aalener Schillerschule Zusatzunterricht für Flüchtlingskinder geben. Foto: Thomas Siedler

Aalen sz „Ich hatte keine Lust mehr, mir von allen Seiten anzuhören, ,die vielen Flüchtlinge packen wir eh nie’“, sagt Karl Degendorfer. Deshalb hat sich der pensionierte Realschullehrer Anfang dieses Schuljahres auf die Bitte der Landesregierung eingelassen, Flüchtlingskindern Deutsch beizubringen. An der Aalener Schillerschule tun dies außer ihm noch vier weitere pensionierte Kolleginnen und Kollegen. Jetzt, fast am Ende des Schuljahres, sind sich die fünf einig: Sie würden auch nach den Sommerferien gerne weitermachen. Weiterlesen

Ostalb mini-EM 2016

Im Rahmen der Ostalb mini-EM 2016, die am 2. Juli 2016 in Waldstetten ausgetragen wird, werden nun alle Mannschaften in der lokalen Presse vorgestellt. Die Schillerschule Aalen machte heute mit den konkrurrierenden Mannschaften der Gruppe A den Anfang.

em08062016

Dieser Artikel erschien am 8. Juli 2016 in der Schwäbischen Post

 

Tabaluga – oder die Reise zur Vernunft

Die Schillerschule Aalen präsentiert das Musical Tabaluga – oder die Reise zur Vernunft

Karten sind im Vorverkauf im Sekretariat der Schillerschule und an der Abendkasse erhältlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!!!

tabaluga_1tabaluga_2